immagine
beginnend Veröffentlichung: 15-10-2014
Ende der Veröffentlichung: 20-10-2020

Convento di S. Francesco

Büro:  SERVIZIO CULTURA  pubblicazione

Entlang dem Weg zu der Kirche Unserer Lieben Frau vom Schnee, in der Contrada Grande und die Burg von Conegliano finden wir das Kloster von St. Francis, einst eine religiöse Gebäude, heute ein kulturelles und künstlerisches Zentrum der Stadt von Conegliano.

Die aktuelle Architektur stammt aus den ersten Jahrzehnten des fünfzehnten Jahrhunderts, obwohl die Gemeinschaft der Franziskaner seit dem zwölften Jahrhundert in Conegliano niedergelassen hatten. Immer aus dem fünfzehnten Jahrhundert war die Kirche auf den gleichnamigen Heiligen und dem Kreuzgang, im neunzehnten Jahrhundert von den Armeen Napoleons zerstört gewidmet. Während der napoleonischen Invasion wurde das Kloster ein Lazarett. Seit mehr als zwei Jahrhunderten das Kloster in Vergessenheit geraten, müssen wir in der Tat in die jüngste Zeit warten, weil das Gebäude schließlich restauriert und mit einem neuen Leben.

Heute ist das ehemalige Kloster von San Francisco ist die Heimat der University of Science Enologiche, das ganze Jahr über organisieren wir Konferenzen, Ausstellungen und Konzerte. Und "Termin.<